Inspiration || Arbeitsplatz #5

Wer meinen Blog schon von Anfang an verfolgt, weiss wie sehr ich es liebe den Arbeitsplatz bzw. Arbeitsbereich von anderen Kreativen zu sehen. Hier und hier könnt ihr ältere Posts sehen. Jetzt erstmal ein paar neue Inspirationen. Für mich und für euch! :)

























Veränderung tut ja immer gut, oder? :) Und auch wenn ich meinen Arbeitsplatz zu Hause immer noch toll finde, muss was Neues her. Ich mache keine Perlen mehr (vorerst!!!), sondern arbeite jetzt mit anderen Materialien, viel digitaler und deswegen wird jetzt hier umgeräumt, ausgemistet und umgestylt! Und ich glaube ich weiss auch schon was ich will: einen Tisch "mitten" im Raum! Nicht mehr an der Wand, schön am Fenster oder sowas… Nein, mitten im Raum soll er stehen. Am liebsten würde ich sofort anfangen… Bilder gibts dann nach vollendeter Tat! Und wie arbeitet ihr so? Eher clean, farbenfroh… chaotisch und bunt? :) xo Julia

alles neu macht der Mai… ne JULI!

Genau so sieht es aus. Hier tut sich viel. Einiges. Eine Menge. Das 6. und letzte Semester meines Studiums neigt sich dem Ende zu und das bedeutet der Ernst des Lebens fängt an. Für meinen Berufswunsch bedeutet das Bewerbungen an Agenturen rausschicken, Kunden akquirieren, Angebote schreiben usw. Das Tolle ist, dass ich auf einige Bewerbungen schon positive Antworten bekommen habe.

meine Flyer zur Kundenakquise
 Aber was mache ich überhaupt: ich arbeite als freiberufliche Kommunikationsdesignerin mit Schwerpunkt Illustration. Bedeutet ich erstelle Logos, Geschäftspapiere, alle möglichen Printprodukte, Illustrationen für Verlage etc. (das ist jetzt mal grob aufgelistet). Bald habt ihr die Möglichkeit alles genau aufgelistet auf einem neuen Blog zu lesen. :)
Denn ich habe mich dazu entschieden, diesen Blog hier zu privatisieren. Jahaaa, klingt ein wenig kurios, aber ich habe echt lange überlegt was mich so lange vom Bloggen abgehalten hat. Und ich werde in Zukunft einen extra Blog für Aufträge, Skizzen und Co. führen. Der ist noch im Aufbau, deswegen kann ich euch leider noch keinen Link geben. Der folgt aber noch. ;)


Und was bekommt ihr hier in Zukunft zu sehen? DIY-Projekte, die Alltagshelden am Dienstag, Inspirationen, Private Gedanken und Eindrücke und und und.
Dann verabschiede ich mich mal mit einer Tasse Kaffee und meinem neuen Notizbuch vom großen Schweden, dass mir meine Mama mitgebracht hat (Danke :) ). Dann mal weiter mit der Arbeit. :)

xo Julia

alltagsheldentag || #5

Jeden Dienstag zeigt uns Stephi von roboti liebt ihre Alltagshelden und ich bin so oft es geht dabei. Diese Woche sind meine Schals für mich, die Helden des Alltags.


Viel zu kalt, Bähwetter, Regen, Wind… Sommer!? Kannst kommen.

Wobei ich ja nicht verschweigen möchte, dass ich trotz allem immer irgendwie einen Schal dabei habe. Auch bei 30°C im Schatten. Entweder es liegt einfach einer lose im Auto, oder ich schleppe ihn in meiner Handtasche mit mir rum. Man weiss ja nie, wann es mal plötzlich einen Temperatursturz von 30°C auf 10°C geben kann, oder?! ;)
xo Julia